Die JULICA - G berechtigt Jugendliche ab 16 Jahre zum Begleiten von Jugendgruppen bundesweit und international (im Jugendverband, als Ferienjob im Sommer, im Jugendtreff…). Inhaber erhalten zahlreiche Ermäßigungen: siehe www.juleica.de

Die Qualifizierung hat einen Stundenumfang von ca. 40 h und findet vom 16. bis 18. März 2018 sowie 20. bis 22.April 2018 im Gemeindehaus der Katholischen Kirche Bad Lausick (Bahnhofstraße 14) statt.

Liebe Mitglieder und Kooperationspartner des Kinder-und Jugendrings Landkreis Leipzig e.V.,
herzlich willkommen im neuen Jahr 2018 vom Team des Kinder- und Jugendrings. Wir wünschen gutes Gelingen und viel Freude bei allen Vorhaben.

Seit Beginn des Jahres ist unsere neue Kollegin Maria Dießner Teil des Jugendring-Teams. Maria hat Philosophie, Politikwissenschaft sowie Geschichte und Kultur Afrikas an der Uni Leipzig studiert, verfügt über zahlreiche Projektarbeitserfahrungen und kommt aus Markkleeberg. Sie wird das Jugendbeteiligungsprojekt ‚Ohne Jugend sieht unser Ort alt aus‘ – gefördert vom Landesprogramm »Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz« (WOS) sowie von „Stiftung Mitarbeit“ der Robert Bosch Stiftung – umsetzen. Wir möchten hier ein Jugendparlament in einer Kommune des Landkreises initiieren. Dafür laufen in diesen Tagen die Gespräche an.

In den Winterferien 2018 laden wir ein, die Jugendleiter-Basisqualifikation (Landkreis) zu erwerben, diese ist zugleich die anerkannte notwendige Auffrischung der JuLeiCa - G. Termin ist der 16. und 17. Februar 2018.

Das Seminar findet am Freitag von 17 bis 21 Uhr und am Sonnabend von 9 bis 13 Uhr in Kooperation mit der Stadtverwaltung Wurzen und der Kindervereinigung Leipzig e.V. im

Kinder-und Jugendzentrum „KiJuWu“
Alte Nischwitzer Str. 4
04808 Wurzen

statt.

Der Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V. sucht als Elternzeitvertretung eine(n) Mitarbeiter/in für das Projekt „Flexibles Jugendmanagement“ im Landkreis Leipzig.

Im Flexiblen Jugendmanagement werden beteiligungsorientierte Jugendprojekte zur Demokratieförderung durchgeführt. Diese umfassen je nach Bedarfslage Sportprojekte (Bau von Skate-Parks, Dirt-Bike Pisten, Basketballfelder u.a.), Kulturprojekte (Festivals, interkulturelle Jugendcamps, Ausstellungen u.a.) und gedenkhistorische Projekte (Stolpersteine, zu ehemaligen KZ Außenlagern u.a.). www.fjm-lkleipzig.de

Ab sofort jeden DONNERSTAG ab 17.30 Uhr

WO?

„Alte Rollschuhbahn“ Bad Lausick, Glastener Straße

WER?

Jede und Jeder, die/der Lust hat ist herzlich eingeladen                      
Spielstärke, Alter usw. spielen keine Rolle

Ohne Anmeldung – einfach vorbeikommen und mitspielen


 

Kontaktdaten

Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig
Turnerstraße 1a
04651 Bad Lausick
034345 / 559734
034345 / 559735

Hier könnt Ihr uns durch Spenden unterstützen :)


Da der KJR gemeinnützig arbeitet und viele neue Ideen umsetzen möchte, freuen wir uns natürlich über bereitwillige Spender.
Problemlos können Sie uns über den Spendenbutton unterstützen. Eine Spendenbescheinigung kann ebenfalls ausgestellt werden.