Drucken

Ausstellung „Muslimisch in Ostdeutschland“

Veranstaltung

Titel:
Ausstellung „Muslimisch in Ostdeutschland“
Wann:
Mo, 4. September 2017, 13:00 h - Fr, 29. September 2017
Wo:
Wurzen, Sachsen
Kategorie:
Ausstellungen
Autor:
Super User

Beschreibung

Am 4. September, 13 Uhr, findet die Eröffnung der Ausstellung „Muslimisch in Ostdeutschland“ in der Pestalozzi Oberschule, August-Bebel Str. 38, 04808 Wurzen, statt. Gezeigt wird die Exposition bis 29. September.

Der Islam ist ein Teil von Deutschland und auch von Ostdeutschland. Doch was heißt das? Viele Menschen reagieren auf die zunehmende Vielfalt in unserer Gesellschaft mit Ängsten und Vorurteilen. Muslimische Perspektiven in Deutschland sind zahlreich und unterschiedlich. Ebenso wie es „die Christen“ oder „die Deutschen“ nicht gibt, gibt es nicht „die Muslime“. In dieser interaktiven Wanderausstellung können sich SchülerInnen ein eigenes Bild von der Vielfalt muslimischer Lebenswelten hier vor Ort machen und eigene stereotype Bilder reflektieren. Die Ausstellung ermöglicht neben vielen Informationen ein Nachdenken über Zugehörigkeit, Identität, Religion und fordert auf zum Positionieren und Beteiligen.

Kern des Ausstellungsprojekts ist das bewährte Konzept »Jugendliche begleiten Jugendliche«: Dabei engagieren sich Schüler_innen der Oberschule Wurzen als Ausstellungsbegleiter_innen.

Die Ausstellungspräsentation wird von einem kulturellen Rahmenprogramm begleitet. 


Veranstaltungsort

Standort:
Pestalozzi-Oberschule Wurzen
Straße:
August-Bebel-Straße 38
Postleitzahl:
04808
Stadt:
Wurzen
Kanton:
Sachsen
Land:
Germany
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok