Der Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V. sucht ab sofort eine (n) Mitarbeiter/in "Büro und Verwaltung" für die Geschäftsstelle zunächst auf Honorarbasis oder 450 EUR-Basis, ab 1.1.2017 für 20 h/pro Woche

Arbeitsschwerpunkte:

  • Führung des Finanzhaushaltes unseres Vereines
  • Fördermittel- und Projektabrechnungen
  • Koordination Büroarbeit
  • Mitgliederverwaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung Materialpool

Voraussetzungen:

  • Abschluss als Bürokauffrau/mann oder Verwaltungsangestellte/r oder vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen in Fördermittelverwaltung und Projektarbeit sind wünschenswert
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement, Teamfähigkeit
  • flexible Arbeitszeitgestaltung möglich
  • Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Führerschein Kl.3, eigener PKW
  • Computerkenntnisse

Bewerbungen richten Sie bitte umgehend an:

Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V.

Turnerstr. 1a
04651 Bad Lausick
Tel.: 034345 / 559734
Fax: 034345 / 559734
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V. sucht ab sofort eine(n) Mitarbeiter/in für das Projekt „Flexibles Jugendmanagement im Landkreis Leipzig“


Im Flexiblen Jugendmanagement werden beteiligungsorientierte Jugendprojekte zur Demokratieförderung durchgeführt. Diese umfassen Sportprojekte (Bau von Skate-Parks, Dirt-Bike Pisten, Basketballfelder u.a.), Kulturprojekte (Festivals, interkultu-relle Jugendcamps, Ausstellungen u.a.) und gedenk-historische Projekte (Stolper-steine, KZ Außenlager u.a.). www.fjm-lkleipzig.de


Arbeitsschwerpunkte:

  • Erhaltung, Initiierung und Erfahrbar machen von vielfältigen jugendkulturellen Lernorten für Mitbestimmung und Mitgestaltung
  • Stärkung der Selbstentwicklung von Jugendlichen, -treffs, - initiativen etc. durch eine professionelle bedarfsgerechte Begleitung und Unterstützung:

- Vertretung der Interessen der Zielgruppe
- Hilfe bei der Organisation und Mitwirkung bei Projekten und Aktionen
- Demokratiebildung
Beratung zu verschiedenen Themen und Problemlagen

für Multiplikator_innen zum Thema ‚Stolpersteine‘ in Naunhof

Die fünfteilige Weiterbildung befähigt Sie selbst Erinnerungsprojekte mit Jugendgruppen für verfolgte Opfer des NS-Regimes durchzuführen. In den Veranstaltungen wird exemplarisch zu einer verfolgten Person oder Familie in der NS-Zeit geforscht, dabei haben sie den besten Einblick in den konkreten Ablauf, den Zugang zu Archiven, zu Zeitzeugen usw. und können später in den selbstdurchgeführten Jugendprojekten von diesen Erfahrungen profitieren. Als Ergebnis eines solchen Projektes steht die Verlegung von Stolpersteinen. Die Weiterbildung wird vom FJM in Kooperation mit dem Erich-Zeigner-Haus e.V. (EZH) durchgeführt.

Die fünf Weiterbildungsmodule à 3 Stunden (Beginn 25. August 2016, 15.00 Uhr - weitere Termine beim ersten Treffen)

Modulare Weiterbildung für Multiplikator_innen zum ‚Lebensborn‘ in Kohren-Sahlis

Die fünfteilige Weiterbildung befähigt die Teilnehmenden selbst Erinnerungsprojekte mit Jugendgruppen zu Themen der Verfolgung bestimmter Menschengruppen im NS-Regime durchzuführen. In der Weiterbildung zum Thema ‚Lebensborn‘ in Kohren-Sahlis wird exemplarisch zum Schicksal einer betroffenen Person oder Familie geforscht - dabei bekommen sie selbst den besten Einblick in den konkreten Ablauf, den Zugang zu Archiven, zu Zeitzeugen usw. und können später in den selbstdurchgeführten Jugendprojekten von diesen Erfahrungen profitieren. Als Ergebnis eines solchen Projektes kann ein öffentliches Gedenken z.B. in Form einer Erinnerungstafel stehen.

Die Weiterbildung wird vom FJM in Kooperation mit dem Erich-Zeigner-Haus e.V. durchgeführt.

Kontaktdaten

Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig
Turnerstraße 1a
04651 Bad Lausick
034345 / 559734
034345 / 559735

Hier könnt Ihr uns durch Spenden unterstützen :)


Da der KJR gemeinnützig arbeitet und viele neue Ideen umsetzen möchte, freuen wir uns natürlich über bereitwillige Spender.
Problemlos können Sie uns über den Spendenbutton unterstützen. Eine Spendenbescheinigung kann ebenfalls ausgestellt werden.